Willkommen

ZELLAMARE BASENSTREIFEN

Mehr Ansichten

ZELLAMARE BASENSTREIFEN

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

26 Teststreifen

Säuren messen - leichter und schneller abnehmen

26 pH-Teststreifen

STOFFWECHSELWIDERSTAND MESSEN MIT ZELLAMARE BASENSTREIFEN

> mehr erfahren

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Wochentage

2,99 €
Inkl. 19% MwSt., Versandkostenfrei in DE. Informationen zum Versand ins Ausland
  • Kaufen Sie 4 zum Preis von je 2,49 € und sparen 17%
Auf Lager

Jeder kennt das Problem. Bei Diäten wird in der ersten Phase rasch abgenommen, dann geht es langsamer voran. Meist kommt es zum Gewichtsstillstand und zur "Diätkrise". Teilweise ist auch schon der Beginn einer Diät schwierig. Bei Diäten entstehen durch den Fettabbau Säuren. Diese Säuren haben die Eigenschaft, den weiteren Fettabbau zu erschweren. Auf diese Weise wird durch die Fettverbrennung der weitere Fettabbau gebremst. In der Natur ist eine solche Regulation sinnvoll, in einer Überflussgesellschaft aber unerwünscht. Zusätzlich verlangsamt wird der Fettabbau, weil die übliche Ernährung säurelastig ist und diese schwelende Säurebelastung sich mit der Säureflut aus dem Fettabbau vereint. Damit die Fettverbrennung leichter ablaufen kann, kommt es darauf an, die Säuren zu neutralisieren, damit die Säurebremse gelöst wird. Der Erfolg des Fastens und Abnehmens stellt sich dann leichter und schneller ein.

Säureausscheidung selber messen

Mit ZELLAMARE BASENSTREIFEN besteht eine einfache Möglichkeit, die Säureausscheidung zu messen und damit den Stoffwechsel zu steuern. Je nach Messergebnis kann im Bedarfsfall für einen Basenausgleich gesorgt werden. ZELLAMARE BASENSTREIFEN werden kurz in den Urin getaucht und zeigen durch eine Farbveränderung an, wie sauer oder basisch die jeweilige Harnprobe ist. Die Skala reicht von hellgelb (5,6) nach dunkelblau (8,0).

Gelb-grüne Messwerte zeigen eine vermehrte Säureausscheidung an. Blaue Werte sollten einmal täglich erreicht werden. Der Säure-Basen-Haushalt ist dann in Balance, die Fettverbrennung kann ohne Säurebremse ablaufen. Zur besseren Übersicht können die Werte auch in einer Tabelle eingetragen werden.

Empfehlenswert sind drei Messungen pro Tag während einer Diät sowie bei Gewichtsstillstand. Wichtig ist die Messung auch, um die besonders weit verbreitete verdeckte Übersäuerung (Latente metabolische Azidose), die mit einer Säurestarre einhergeht, festzustellen. Bei einer Säurestarre empfiehlt es sich, die Basengabe über mehrere Tage beizubehalten und ggf. auf zwei Tagesgaben zu steigern, bis blaue (basische Werte) erreicht werden.

Tipp: ZELLAMARE BASENSTREIFEN gibt es auch in Apotheken. Bitte die Artikelnummer mitnehmen: ZELLAMARE BASENSTREIFEN PZN 1211845

Informationen zum Herunterladen

Flyer: Probleme beim Abnehmen? .pdf

STOFFWECHSELWIDERSTAND MESSEN MIT ZELLAMARE BASENSTREIFEN


Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: ZELLAMARE BASENSTREIFEN

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Bewertung