Willkommen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich

Dieser Vertrag wird ausschließlich auf der Basis der nachfolgenden Allgemeinen Geschäfts­bedingungen in der zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses gültigen Fassung geschlossen. Mündliche Nebenabreden sowie abweichende Bedingungen oder Änderungen bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform. Für den Vertragsschluss gilt deutsches Recht.

2. Vertragsabschluss

Der Vertrag kommt erst durch die schriftliche Bestätigung der Firma Quintessenz health products GmbH, durch das Absenden der bestellten Ware oder durch eine entsprechende Rechnungs­stellung innerhalb von fünf Tagen zustande. Die Bestellung des Kunden stellt insoweit nur ein Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrags dar. Wird die Lieferung des bestellten Produktes nach Vertragsschluss auf Grund von Umständen, die von der Firma Quintessenz health products GmbH nicht zu vertreten sind oder auf Grund höherer Gewalt nicht mehr möglich, so wird die Firma Quintessenz health products GmbH von der Lieferpflicht befreit, wenn sie den Vertragspartner unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit informiert und Gegenleistungen des Vertragspartner unverzüglich erstattet. Der Vertragstext wird gespeichert und auf Wunsch per Mail zur Verfügung gestellt.

Die Bestellung erfolgt in folgenden Schritten:

  1. Wenn Sie alle Artikel, die Sie zu kaufen wünschen, in den Warenkorb gelegt haben, wählen Sie „Zur Kasse gehen“.
  2. Wenn Sie bereits ein Kundenkonto besitzen, melden Sie sich mittels der Felder „E-Mail Adresse“ und „Kennwort“ an. Anderenfalls wählen Sie „Als Gast zur Kasse, wenn Sie kein Kundenkonto erstellen möchten oder registrieren.“
  3. Wählen Sie eine Rechnungsadresse aus oder legen Sie eine neue Adresse an und wählen „weiter“.
  4. Unter Versandart werden Sie über ggf. anfallende Versandkosten informiert. Wählen Sie „weiter“.
  5. Sie gelangen zum Menüpunkt „Zahlungsinformation“ und können zwischen verschiedenen Zahlungsmethoden (Paypal, Kreditkarte, Vorkasse) wählen. Wählen Sie die gewünschte Zahlungsmethode aus. Wenn Sie eine der Online-Zahlweisen (Kreditkarte) gewählt haben, werden Sie zu unserem Kreditkarteninstitut weitergeleitet, das darauf spezialisiert ist, Ihre Konto- oder Kreditkartendaten mit der höchsten Sicherheit entgegen zu nehmen. Folgen Sie den Anweisungen auf Ihrem Bildschirm. Nach Abschluss des Zahlvorganges werden Sie in unseren Shop zurückgeleitet.
  6. Sie gelangen zur „Bestellübersicht“, in der alle gewählten Produkte aufgeführt sind, die Zwischensumme, ggf. anfallende Versandkosten, die Gesamtsumme und den darin enthaltenen Mehrwertsteuerbetrag. Bitte kontrollieren Sie die Artikel und deren Anzahl, die angezeigte Lieferadresse und Zahlweise. Wenn Sie Änderungen vornehmen möchten, wählen Sie „Mein Warenkorb“ und ändern Sie die Daten. Mit „Zur Kasse gehen“ gelangen Sie zurück zur „Rechnungsinformation“ und können den Weg erneut durchschreiten.
  7. Unter der Bestellübersicht finden Sie die „Allgemeinen Geschäftsbedingungen“ und die Information zum „Widerrufsrecht für Verbraucher im Sinne des § 13 BGB“. Bitte lesen Sie diese aufmerksam durch. Durch Ihre Zustimmung zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen und der Widerrufsbelehrung wird der Bestellvorgang durch den Button „Kaufen“  beendet.
  8. Sie erhalten in eine Bestellbestätigung per E-Mail.

 

3. Lieferung

Wir liefern nach Deutschland und Österreich. Die Lieferung in Deutschland und Österreich erfolgt per Hermes.

Die Lieferung an Endverbraucher in Deutschland ist versandkostenfrei ohne Mindestbestellmenge.

Bei Lieferungen nach Österreich berechnen wir unabhängig vom Bestellwert 10 EUR pauschal pro Bestellung. Die Lieferung in andere Länder erfolgt nur auf E-Mail-Anfrage an versand@q-health.com.

Die Zustellung per Hermes erfolgt persönlich. Die Annahme der Bestellung muss somit zwischen Montag und Sonnabend, 8-20 Uhr gewährleistet sein. Ist die direkte Zustellung nach Hause nicht möglich, können Sie auch Ihr Büro oder eine alternative Lieferadresse (z.B. Nachbar) als Versandadresse angeben. Es erfolgen drei Zustellversuche. Sind diese nicht erfolgreich, erhalten Sie eine Benachrichtigung und die Ware wird bei Hermes bis zu zehn Tage lang eingelagert. Währenddessen kann der Empfänger dasPaket abholen oder einen neuen Zustelltermin vereinbaren. Erfolgt keine Abholung, wird die Ware zurückgesendet.

DHL Packstationen werden nicht beliefert

Die Lieferung erfolgt in der Regel durch eine Gesamtlieferung. Sofern dies nicht möglich ist, ist die Firma Quintessenz health products GmbH berechtigt, Teillieferungen zu leisten. Zusätzliche Kosten entstehen dem Kunden hierdurch nicht. Die Lieferung erfolgt, soweit nicht ausdrücklich etwas anderes angegeben wurde, an die vom Kunden angegebene Rechnungsanschrift.

4. Preise

Unsere Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und bleiben bis zur Herausgabe des nächsten Angebotes gültig.

5. Zahlung, Zahlungsverzug

Der Kaufpreis wird mit der Lieferung der Ware in voller Höhe ohne Abzüge fällig. Kommt der Kunde mit der Zahlung in Verzug, so steht der Firma Quintessenz health products GmbH ein Verzugszins in Höhe von 5 Prozentpunkten über dem Basiszins zu. Die Geltendmachung eines höheren Verzugsschadens bleibt vorbehalten.  

6. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die gelieferte Ware Eigentum der Firma Quintessenz health products GmbH.

7. Widerrufsrecht für Verbraucher im Sinne des § 13 BGB

Das Widerrufsrecht besteht nicht für versiegelte Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

 

Quintessenz health products GmbH
Badeniastr. 27
41564 Kaarst
Deutschland

 

Telefon: 0800 – 00 499 499, international 0049-700- 00 499 499
Telefax: 0800 – 00 499 488, international 0049-700- 00 499 488
E-Mail: versand@q-health.com

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite www.q-health.com/shop/widerruf elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z. B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an

 

Kuvertier- & Packservice (TGZ)
Monique Troche
Inselstr. 12
23999 Malchow / Insel Poel
Deutschland

 

zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist. 

 

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden es an uns zurück.

Ende der Widerrufsbelehrung


Widerrufsformular

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück an

 

Quintessenz health products GmbH
Badeniastr. 27
41564 Kaarst

Fax: 0800 – 00 499 488
Fax international 0049 – 700 - 00 499 488
E-Mail-Adresse: versand@q-health.com

 

Hiermit widerrufe(n) ich/wir(*) den von mir/uns(*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren(*) die Erbringung der folgenden Dienstleistungen(*)





 

Bestellt am (*)/erhalten am(*):

Name des/der Verbraucher(s):

Anschrift des/der Verbraucher(s):

 

Unterschrift des/der Verbraucher(s)
(nur bei Mitteilung auf Papier)

 

Datum

(*) Unzutreffendes streichen

8. Haftung und Gewährleistung

Mit Ausnahme von Fällen von Vorsatz und grober Fahrlässigkeit haftet die Firma Quintessenz health products GmbH bei vertraglichen und außervertraglichen Pflichtverletzungen nur, soweit eine Verletzung vertragswesentlicher Pflichten, durch welche die Erreichung des Vertragsrechtes gefährdet ist, vorliegen. Ausgenommen hiervon sind vorvertraglich entstandene Ansprüche auf Schadensersatz. Die Höhe der Haftung ist dabei auf typischerweise eintretende und vorher­sehbare Schäden begrenzt. Die Haftung für leichte Fahrlässigkeit ist ausgeschlossen. Insbeson­dere wird für Schäden, die nicht am Liefergegenstand entstanden sind, nicht gehaftet. Unberührt von den vorstehenden Haftungs­ausschlüssen bleibt die Haftung aufgrund der Bestimmungen des Produkthaftungs­gesetzes sowie die Haftung für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit. Sofern ein von der Firma Quintessenz health products GmbH geliefertes Produkt mangelhaft ist, hat der Kunde den Mangel anzuzeigen und die beanstandete Ware zur Überprüfung zurückzusenden. Offensichtliche Mängel sind innerhalb von zwei Wochen anzuzeigen, nicht offensichtliche Mängel müssen innerhalb eines Jahres angezeigt werden. Die Frist beginnt mit der Lieferung der Waren. Die Firma Quintessenz health products GmbH wird im Falle einer berechtigten und fristgerechten Mängelrüge dem Kunden entweder Nacherfüllung oder Beseitigung anbieten. Sollte die Mängelbeseitigung innerhalb einer angemessenen Frist nicht erfolgen, so ist der Kunde berechtigt, nach angemessener Fristsetzung oder für den Fall, dass die Nacherfüllung fehlschlägt, vom Vertrag zurückzutreten.

9. Verbraucherschlichtung

Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und grundsätzlich nicht bereit.

10. Gerichtsstand

Gerichtsstand ist für Rechtsstreitigkeiten aus dem kaufmännischen Geschäftsverkehr Neuss.

 

Quintessenz health products GmbH
Badeniastr. 27
41564 Kaarst
Deutschland

 

Bestellhotline 0800 - 00 499 499 (Gebührenfrei)
Bestellfax +49 38425 - 429911
Konto-Nr: 0 007 516 592 IBAN: DE70300606010007516592 BLZ 300 606 01 SWIFT (BIC): DAAEDEDDXXX